Futterplatz

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Dein Fettkuchen sieht toll aus, machst du die selber?
      Und die Taube sieht aus, als sollte sie die Finger, äh Krallen von diesem Kuchen lassen :lachtot
      Ich habe eine Zeitlang ja selbst Meisenknödel gemacht und in die Bäume gehängt, so viele Das sie aussahen wie Weihnachtsbäume , aber nun sind sie zu gross und ich komme Nicht mehr ran. Die Vögel mochten sie so gern, dass sie die gekauften dann verschmähten
      Rico, gest. 15.01.2013, für immer in unseren Herzen
    • Energiekuchen
      Knödel
      Nein ich kaufe sie. Dabei habe ich festgestellt das wenn ich andere hole (hatte mal einen Engpass und bin einfach bei Fressnapf vorbei gegangen, schimmeln die eher als sie gegessen werden. Ich lasse sie jetzt nur noch von Vivara schicken, sowohl die Knödel (Insekten, Mehlwürmer und Nüsse) als auch die Energiekuchen ( immer wieder unterschiedliche) und wie man sieht werden bis komplett leer gemacht. Meisenknödel sind allerdings jetzt eher Kleiber und Spechtknödel (bin froh das ich das Gitter vor dem Insektenhotel habe)

      In das normale Futter kommen oben drauf Energieröllchen mit Insekten, Nüssen oder Beeren. Da bedienen sich Tauben, Elstern und das Amselpärchen. Rotkehlen und Heckenbraunellen nehmen auch gern den Energiekuchen allerdings vom Boden.

      Wenn es jetzt wärmer wird werde ich die Energiekuchen reduzieren, nur Meisenknödel biete ich das ganze Jahr außer bei Temperaturen über 30°C, schmilzt ja sonst, und nur auf Sommermischungen bzw Ganzjahresfutter zurückgreifen.
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Danke, Sisch für den Link.
      Die Seite ist ja toll, und Nabu unterstütze ich auch noch, wenn ich dort einkaufe, perfekt :suppi
      Da werde ich dann gleich mal ordern und den Link an meine Freundin Kathy schicken, die wird dort 100% auch einkaufen
      Rico, gest. 15.01.2013, für immer in unseren Herzen
    • Da ich ja kein Lebendfutter verteilen möchte (wer weiß was das bei den Nachbarn ankommt, haben sie hier nur meine Blattläuse und die komischen grünen Raupen und so habe ich beschlossen Tiefkühlware zu kaufen
      Buffalowürmer, Pinkies und Wachsraupen. Ich habe dann die Größe eines Schnapsglases genommen und in eine extra Futterstation gegeben. Den ersten Tag hab ich sie Abends entsorgt, ebenso den zweiten aber heute habe ich zweimal nachfüllen müssen. Ich glaube sie sind auf den Geschmack gekommen.
      Jetzt beherbergt unser zweiter Gefrierschrank neben Vogelfutter auch noch Würmer. :rolleyes:
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • sisch wrote:

      Sagt mal, kennt ihr diese Leute auch.
      Klar kennen auch wir solche Leute.

      Wir waren angenehm überrascht, als wir in Stockholm die Tage verbracht haben und feststellten, daß Tiere dort keine Scheu zeigen.
      Es waren sehr viele Menschen dort unterwegs aber nicht einmal haben wir gesehen, daß Tiere verscheucht oder von Kindern gehetzt wurden.

      Ganz im Gegenteil. Dort wo Vögel brüten ist sogar relativ weiträumig abgesperrt mit Hinweisschildern.
      Man mag es kaum glauben... es wurde sich daran gehalten.

      Vielerorts hängen Nistkästen.

      Es gibt dort nicht einen dieser gruseligen Schuttgärten, wie es hier Mode geworden ist.

      Die Tiere dort sind es gewöhnt, daß Menschen an ihnen vorbei laufen oder in ihrer Nähe stehen oder sitzen.
      Nur wenn man sich vor ihnen hinhockt und ein Foto machen möchte werden sie doch unruhig.
      Flüchten aber nicht, sondern gehen nur ein Stück weiter weg bis zu ihrer Individualdistanz.

      Ich behaupte jetzt, daß dieser Tierhaß eine deutsche Sitte ist.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Extra für Heiko, leider war der Baum im Weg und als ich mich anders positionieren wollte war er weg :S

      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Der bunte von den Nachbarn gesichtete Vogel ist ein Buntspecht. Konnte ihn heute morgen kurz am Fettkuchen und den Knödeln sehen.

      Hier hab ich einmal einen kleinen Ausschnitt aus eine Bienenkolonie (Honigbiene)
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • sisch wrote:

      Hier hab ich einmal einen kleinen Ausschnitt aus eine Bienenkolonie (Honigbiene)
      Du solltest Dein Balkonfenster mal wieder putzen. Man kann ja kaum noch durchgucken.


      sisch wrote:

      Der bunte von den Nachbarn gesichtete Vogel ist ein Buntspecht.
      Gab es dazu eine Geschichte, die mir entgangen ist?
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Bennamucki wrote:

      Gab es dazu eine Geschichte, die mir entgangen ist?
      Eigentlich nicht.. Neben uns wohnt ja eine ältere Dame (Mitte 80zig)). War früher selbständig in der Stoffindustrie in Wuppertal, ist noch einigermaßen fit, aber mit Tieren hat sie es nicht so.
      Mäuse werden als Ratten bezeichnet und man bricht schon mal in Panik aus. GsD hat sie es mir gesagt und nicht den Anderen hier im Haus.Heckenbraunellen als Spatzen, deswegen haben wir in ihren Augen so viele Spatzen, Grünspechte als Papageien naja und mit den Buntspechten , sind hier recht selten und auch sehr scheu, wusste sie überhaupt nichts anzufangen. hat mir nur aufgeregt erzählt das hier zwei bunte Vögel rumfliegen die sie noch nie gesehen hätte. Ich hatte mich schon gefreut das eventuell Distelfinken hier aufgetaucht wären,
      Aber vielleicht wird das noch mal.


      Bennamucki wrote:

      Du solltest Dein Balkonfenster mal wieder putzen. Man kann ja kaum noch durchgucken.
      Den Putzlappen musst Du den Bienen geben. Die scheiben waren von innen beschlagen.
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Der Specht kommt regelmäßig und bedient sich an den Knödeln. Da fehlt dann immer ein halber. Rotkehlchen und Heckenbraunelle gefällt es.
      An den Fettkuchen geht er eher weniger dran und es ist ein scheuer Geselle. Während sich die Meisen nicht stören lassen. Sie machen gerade Erziehungsversuche und ignorieren das betteln.




      Am Freitag war der Kuchen dann endgültig leer. Rekord 8 Tage haben sie gebraucht.
      Einen Neuen gab es auf Grund der hohen Temperaturen nicht.
      Gefrierfutter gibt es weiterhin allerdings taue ich nur kleine Portionen auf. Bei der Hitze wird es sonst schlecht. Es ist egal was ich hinlege. Eine Portion (Teesieb für die Tasse) ist in einer Stunde vollständig weg und da die Maden nicht mehr laufen können wird es in den Mägen gelandet sein. Was runter fällt holen sich die Elstern.
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Ist ja interessant, wer sich bei Dir so herum treibt.

      Specht? Glaube ich nicht. Da muß schon ein Foto als Beweis herhalten.

      Die Kohlmeisen hier habe ich seit einer Woche nicht mehr Futter sammeln sehen.
      Junge Meisen sah ich auch keine.
      Ich hoffe sie sind nicht dem Meisensterben (Ganze Bruten von einem auf den anderen Tag tot im Nest) zum Opfer gefallen.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Junge Meisen habe ich bei uns im Garten auch nicht gesehen, obwohl wir 2 Nistkästen haben, die jedes Jahr belegt sind.
      Ein Grünspecht war neulich bei uns auf der Wiese auf Futtersuche. Leider, leider :weinen musste ich ihn schnell verjagen. Mieze von nebenan lag schon auf der Lauer, praktisch schon auf dem Sprung.
      Liebe Grüße
      Cora
    • Gegen Miezen habe ich eine Wasserpumpgun.
      Das wirkt einige Tage nach. Ich brauche mich nur bemerkbar machen und wenn Mieze guckt bücken. Dann gehen sie stiften.

      Gut, daß Du den Specht gewarnt hast.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Bennamucki wrote:

      Specht? Glaube ich nicht. Da muß schon ein Foto als Beweis herhalten.
      Gut ich werde ihm ein Brief schreiben das mal sitzen bleibt. Aber Spass beiseite, der ist superscheu. Selbst wenn ich mich hinter der Gardine bewege, was sonst nicht mal die Elstern stört , ist er weg.

      Kohlmeisen: Also was ich gezählt habe müssen es zwei Familien sein, einmal 4 Junge +zwei erwachsene und einmal nur drei Junge und zwei Opfer einen an der Nachbarsscheibe und einen muss wohl einem Räuber zum Opfer gefallen sein. Interessant ist das die kleinen richtig kugelrund aussehen währen die Elteln ziemlich mitgenommen aussehen, vor allem da sie auch noch in die Mauser gekommen sind.

      Eine Familie Dompfaff mit einem Jungen, eine Familie Blaumeise aber da hab ich die Jungen auch noch nicht gesehen.

      Eine Familie Amsel, ohne Junge und eine Familie Elster mit 4 Jungen wobei ich glaube zwei sind schon weg ob tot oder woanders hin kann ich nicht sagen. Familie Kleiber ist auch noch hier und Familie Rotkehlchen auch ohne Junge, jedenfalls habe ich keine gesehen. Aber ich sitze nicht den ganzen Tag hinter der Scheibe.

      Bei den Ringels kann ich gar nichts sagen eben sowenig beim Grünfink.
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Ich hab ja den Futterplatz erweitert Hafer, Ringelblume und Sonnenblume ausgesät. Etwas dicht bepflanzt aber Hafer und Sonnenblume wächst gut nur Ringelblume kommt nicht so, aber vielleicht haben die Samen auch den Tauben geschmeckt :kein_plan: . Demnächst setze ich noch die Kapuzinerkresse und einige in der Wohnung angezogene Ringelblumenpflänzchen aus. In einem weiteren Kasten wachsen Tagetes (für die Bienen kleinblütige Luna rot) ,Schnittlauch für mich und die Piraten und eine Blumenmischung für die Insekten.
      Langsam sollte ich mich mal um eine Balkonvergrößerung kümmern :D :nachdenken
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Hab mal vier auf einen Streich erwischt. Irgendwie sind die Familie Nimmersatt
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • sisch wrote:

      Aber Spass beiseite, der ist superscheu. Selbst wenn ich mich hinter der Gardine bewege, was sonst nicht mal die Elstern stört , ist er weg.
      Ja dann hilft nur ein Versteck bauen und alles positionieren. Dann hinsetzen und warten. Nur nicht vergessen etwas zu essen mit ins Versteck zu nehmen.

      sisch wrote:

      Eine Familie Dompfaff mit einem Jungen,
      Dompfaff habe ich ja bisher nur ein paar mal gesehen. Einen Jungvogel noch nie.

      Davon bitte auch ein Foto aus dem Versteck mit machen.

      sisch wrote:

      Aber ich sitze nicht den ganzen Tag hinter der Scheibe.
      Daran solltest Du unbedingt arbeiten. Wenigstens 8 Std täglich sind wünschenswert.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • :D :D schmetterling
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry