Futterplatz

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Ja aber merkwürdigerweise allein. Die Meisen kommen ja immer mit der Eltern, Auch die Braunellen und Dompfaffe, aber das Rotkehlchen ist allein. Die Eltern, aber vielleicht sind sie es gar nicht, kommen zwar auch Aber nie mit dem Jungen. Irgendwas scheint bei ihnen anders zu laufen. Auch letztes Jahr kam das junge allein.
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Unter der grünen Matte (Post 104) hat sich auch ein junger Ohrenkneifer angesiedelt. Ich habe hier nur Kamikazeinsekten ;(
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Vogel nimmt ja nicht die ihm zugedachte Schüssel. Das Rotkehlchenfutter fressen die Elstern
      und die Taube bedienen sich am Hängesilo mit dem Finkenfutter wobei es dann aussieht als wären die Vandalen eingefallen.





      Nur die Blau- und Kohlmeisen fressen alles


      Mittlerweile ist alles erwachsen, obwohl wir am Sonntag beim Spazierengehen noch einen Amselästling gefunden haben dem ich sanft beigebracht habe doch von der Straße weg zu hüpfen. Er ist dann im Gebüsch verschwunden.
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • sisch wrote:

      wobei es dann aussieht als wären die Vandalen eingefallen.
      Ja, hier das gleiche Bild.

      Wenn genug da ist wird alles raus geschmissen, was in dem Moment nicht dem Geschmack entspricht.

      Deswegen wird erst aufgefüllt, wenn alles sauber aufgepickt ist. Bei der Menge an Spatzenkindern, geht das auch recht flink.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Ein Jungvolkler hat es sich übrigens zur Gewohnheit gemacht gemütlich mitten in der Schale zu sitzen und jeden der dazu kommt zähnefletschend anzupiepen.
      Damit die Anderen auch mal etwas ab bekommen muß einer von uns raus und dem Kleinen den Weg zum Gebüsch weisen.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • :kichern
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Jetzt muß ich doch mal fragen.

      Dieser kleine Spatz futtert noch immer wie ein Scheunendrescher.
      Er sitzt lange in der Schale und mampft genüsslich ein Korn nach dem Anderen.
      Ich bin mir nicht sicher, aber das Gefieder um die Kloake schaut etwas schmutzig aus.
      Das Gefieder ist allerdings auch sehr buschig, so daß Kot dort hängen bleiben muß.
      Weiterhin hat er einen blauen, geschwollenen Zeh.
      Das kann durchaus eine Bissverletzung sein, denn er hackt auf alles ein, was auch an die Schale will. Sogar die Türkentauben hackt er aus der Schale.

      Er ist ansonsten unauffällig. Sehr aktiv und macht keinen kranken Eindruck.

      Ich finde das Verhalten außergewöhnlich. Wüsste aber keine Krankheit, die solch ein Verhalten hervorruft. Außer Tollwut vielleicht.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Bennamucki wrote:

      Außer Tollwut vielleicht.
      Vögel bekommen doch so gut wie nie Tollwut und außerdem ist der Virus bei uns, wie ich meine, eliminiert.

      Bennamucki wrote:

      denn er hackt auf alles ein, was auch an die Schale will.
      Es kann sein das er nicht so gut zu Fuß ist und deshalb um sich hackt. Handycapvögel machen das öfters, weil sie die Situation nicht einschätzen können.

      Des weiteren gibt es auch unter Vögel sogenannte Platzhirsche, die alles für sich beanspruchen. Vielleicht hat ihm als Jungvogel keiner Schranken gesetzt und er ist wirklich der Meinung , alles Meins.

      Aber das müssen die Vögel unter sich ausmachen und der blaue Zeh ist eine Folge davon. Schmutzige Kloaken kommen auch bei gesunden Tieren vor wenn sie keine Körperpflege betreiben.

      Beobachte ihn weiter.
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Das mit Tollwut war auch als Gag gedacht.
      Wobei ich mir bei dem Kleinen sicher bin, daß er auch Reißzähne hat. beiss

      Er ist ein Diesjähriger. Also noch recht jung.
      Mir ist vorhin aufgefallen, daß er den nicht geschwollenen Fuß schont.
      Blöderweise kann ich zur Futterschale nicht mit dem Fernglas vernünftig schauen. Die ist zu nah und die Fliegengitter + Doppelverglasung beeinträchtigen die Schärfe zusätzlich.
      Am liebsten würde ich ihn mir mal schnappen und genauer angucken. Geht aber nicht. Mag er nicht.

      Also weiter versuchen mehr Details zu erkennen.

      Irgendwie ist es schon witzig, wie die Türkentauben das Weite suchen, wenn er in der Schale hockt und droht. :lachtot

      Ich vermute allerdings, daß er ohnehin kein langes Leben haben wird. So unbeschwert und unvorsichtig, wie er offen längere Zeit an der selben Stelle hockt wird er sehr wahrscheinlich als Sperbermahlzeit enden. Der war erst Heute Früh unterwegs.
      Der Diesjährige ist selbst noch etwas ungeschickt und hat sich die Tage vor Frau Turmfalke bei den Spatzen versteckt. :doof
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Bennamucki wrote:

      Der Diesjährige ist selbst noch etwas ungeschickt und hat sich die Tage vor Frau Turmfalke bei den Spatzen versteckt.
      :kichern1 :kichern1 :kichern1 :kichern1
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Bennamucki wrote:

      So unbeschwert und unvorsichtig, wie er offen längere Zeit an der selben Stelle hockt
      Wahrscheinlich ist das die einzige Möglichkeit für ihn satt zu werden. Armer Kerl.

      Heute Abend saß einer der Jungdompfaffe auch genüsslich in der Schale. Es war schon fast dunkel.

      Aber hier die Schale ist geschützt. Obwohl es so eng ist sind jetzt noch zwei Ringels dazu gekommen und dann gibt es regelmäßig Zoff bis ich die Gardine weg nehme. Die Alteingesessenen stört es wenig und die zugereisten suchen schnell da Weite.

      Irgendwie beschleicht mich das Gefühl das das Futterangebot in der Natur knapp wird. Felder abgeerntet, Beeren bis auf wenige Sorten fast alle weg,
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Heute morgen war Familientreffen angesagt:

      Herr und Frau Specht, Familie Dompfaff, Herr und Frau Ringeltaube, Großfamilie Blaumeise, Großfamilie Kohlmeise. Herr und Frau Amsel, Familie Heckenbraunelle, Familie Elster, Rotkehlchen, Kleiber und einige Finken.

      Nach zwei Stunden war ein Futternapf komplett leer ( ist noch nie in so kurzer Zeit passiert)

      Jetzt ist es ruhiger geworden.
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Um die Artenvielfalt beneide ich Dich.

      Den von mir beschrieben Jungspatz haben wir seit langem nicht mehr bemerkt.
      Entweder ist er vorsichtiger geworden, oder ist über die Regenbogenbrücke.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Bennamucki wrote:

      Um die Artenvielfalt beneide ich Dich.

      Ich find es ja eher wenig, Seit zwei Jahren versuch ich Stieglitze anzulocken, hab extra Nigersaat geholt. Nichts ;( Auch Stare, Drosseln gibt es hier nicht, ok es sind Zugvögel aber ich hab hier noch nie welche gesehen. Die Spatzen sind seit unserem Pseudogärtner auch weggeblieben, ebenso der Grünspecht.

      Als ich hier hin zog gab es noch solche Bilder
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen
      seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Stare essen gerne Rosinen.

      Hier waren eine Zeit lang 3 immer wieder bei den Spatzen und haben sich dann die Rosinen rausgepickt.


      Dina wrote:

      weil Juju ständig Wolfkacka zu ihm sagt
      Nur weil Juju nicht richtig WolfKönig aussprechen kann muß man doch nicht gleich sauer sein.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.