Sticky Welche Vögel leben bei Euch?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Bennamucki wrote:

      Konntest Du nicht auch alleine in die Heide?
      Ja sicher könnte ich allein fahren, aber da müsste ich mich erst mal schlau machen, ich habe nämlich feststellt das es ein verdammt großes Gebiet ist und ich möchte nicht für Schlagzeilen in der Boulevardpresse sorgen. :D
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • genau :verwirrt
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • :lachtot lass uns zusammen gehen, mein Orientierungssinn ist gleich null, deshalb habe ich vor einigen Jahren meinen Job im ambulanten Dienst ganz schnell an den Nagel gehängt und bin in den stationären Bereich gegangen. Die Strasse war nix für mich
      Rico, gest. 15.01.2013, für immer in unseren Herzen
    • gesucht werden:
      Zwei Frauen im besten Alter
      wenn ihr sie seht, nicht ansprechen sie könnten aufgrund langer Orientierungslosigkeit aggressiv reagieren, Partner verständigen oder die Herren mit den wunderbaren weißen Jacken. :saint:
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • :kichern1
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Glück muß man haben!

      Auf dem Weg zum Umspannwerk (Dort hängt ein tödlich verunfallter Jungstorch) sah ich eine kleine Bande auf der Straße herum lungern.
      Die wollten absolut nicht weichen.
      Erst als der böse Golf laut Huphup gesagt hat sind sie auf den Acker gewichen.

      Familie Rebhuhn.

      Das erste mal in meinem Leben, daß ich sie gefunden habe. Bzw. sie mir auflauerten.

      Mama, Papa und 8 Jungvögel.



      Hach, hab ich mich gefreut.
      Und aus dem Auto heraus konnte ich prima drauf halten, ohne, daß sie weiter türmten.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Sie sind mir zwar schon gestern aufgefallen als sie auf der Straße rumturnten aber heute konnte ich die Kamera Holen. Leider bekam ich die Einstellungen nicht so schnell hin, bei Automatik klappte der Blitz mit auf. Ohne Blitz sind sie dann recht dunkel geworden, aber zu erkennen



      oder bearbeitet




      oder bearbeitet


      Über 10 konnte ich zählen.
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Sind Buchfinken eher selten bei Dir?

      Hier in meiner direkten Wohnumgebung leben sie nicht. In umliegenden Wäldern hingegen sehr häufig.

      Oft sind sie auch nicht sehr scheu, so daß man schön nahe heran kommt.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Den ganzen Sommer haben sich keine blicken lassen.
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Bennamucki wrote:

      Oft sind sie auch nicht sehr scheu, so daß man schön nahe heran kommt.
      Wäre ich ja gern aber ich war noch in der Wohnung.

      Heute habe ich einen Deiner Schützlinge auf der Straßenlaterne auf einer Straßenlaterne vor unserem Haus gesehen. Der ist ja völlig unbeeindruckt. Nur war ich leider schon auf dem Weg zur Arbeit und so musste mein alter Sony Ericsson herhalten.








      Nach Feierabend musste ich dann noch (wahrscheinlich junger Grasfrosch ), im Schummerlicht der Tiergarage war das nicht so genau erkennbar, und außerdem hatte der kleine Kerl Angst, aus der Garage in die Teichbepflanzung bringen. Erst hab ich es für ein Blatt gehalten, so nämlich genauso aus wie ein welkes Blatt und war höchsten 6 cm groß (passte in die Handmulde).
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Huch. Einen Graureiher habe ich bisher noch nie auf einer Laterne stehen sehen.

      Störche machen das gerne. Ich vermute, daß neben dem guten Überblick die leicht gebogene, große Oberfläche angenehm zum darauf stehen ist.

      Super, daß Du den Frosch entdeckt hast. Der wäre sonst wohl dort zu Grunde gegangen.
      Ja, oft ist es der Zufall, der so etwas möglich macht.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Da mir zu Ohren kam, daß an dem hiesigen Stadtgewässer ein Seeungeheuer sein Unwesen treiben soll, bin ich Gestern dort hin um nach dem Rechten zu sehen. :ks

      Das Wetter war prima. Nur auffallend wenig Menschen dort unterwegs.
      Ob das mit dem Seeungeheuer zusammen hängen könnte? :nachdenken

      Da!
      Da ist es! :undwech




      Puh, nein doch nicht.
      Nur eine Reiherente auf dem Weg zur Angebeteten. :love

      Vielleicht ist dies dort das Seeungeheuer?
      Bucklig und lang schauts aus.
      Mal näher ran....




      Nein. Auch das ist kein Seeungeheuer.
      Komisch, daß die Kleinen gar nicht gewachsen sind. :nachdenken
      Nene, es ist die 2. Brut. Die älteren Jungtaucher sind schon im Altjugendkleid und am anderen Seeufer.
      Toll, daß die Haubentaucher so viel Erfolg bei der Aufzucht haben.


      Hä?
      Wer sind denn die Beiden da? :schock
      Ente? Gans?




      Es sind 2 Nördliche Rotschnabel-Pfeifgänse.
      Die leben eigentlich in Amerika. Diese beiden sollten eigentlich in Nordamerika herumdümpeln.

      Wie man auf den beiden Einzelaufnahmen sehen kann sind sie beringt.
      So weit ich gesehen habe gibt es 3 Zoos und 2 Tierparks im größeren Umkreis von und in Deutschland, die sie halten.
      Irgendwo fehlen nun 2. :lachtot






      Naja. Waren auf jeden Fall sehr freundlich.



      Wo mag sich nun das Seeungeheuer verstecken?

      Während ich so furchtlos am Ufer hockte (Da sind zum Glück keine Zecken) schoß es auf ein mal aus dem Wasser! beiss
      Ich konnte aufatmen. Es wollte nicht mich, sondern die Eier legenden Heidelibellen verputzen.





      Eine echte Rarität.

      Ein Blässhuhn Albino.

      Ich weiß nicht, warum ich es noch nie während der Haubentaucherbeobachtungen gesehen habe. Es soll immerhin seit ca. 3 Jahren dort leben.
      Vielleicht hatte es auf dem Nest gebrütet.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Ach ja.

      Schon während ich die Aufnahmen machte, mußte ich sooo lachen. :lachtot

      So sieht es aus, wenns Kindlein zu lange herum trödelt und keine Acht hat, wo Mama und Geschwisterchen hin sind.
      Wie ein Speedboot rasts durchs Wasser.


      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Die Geschichte zu Albini kam mir schon auf dem Weg dort hin in den Kopf.
      Freut mich sehr, daß nicht nur ich darüber lachen mußte.

      Da die Graureiher und Storchbeobachtung zur Zeit pausiert (Einfach keiner da.), komme ich auch mal wieder dazu meinem Hobby nach zu gehen.

      Dieses Jahr ist das Jahr der Premieren. Meine Artenfototrophähensammlung wächst.
      Mindestens 5 Arten sind dieses Jahr dazu gekommen.
      Heute nun, eigentlich Gestern, auch die Rotdrossel.

      Gestern, weil ich sie da bereits aus Versehen erwischt hatte. Sie haben sich zwischen Wacholderdrosseln versteckt und ich habe sie erst am PC erkannt.

      Ich muß sagen, daß es sehr, sehr schwierig ist, sie zu fotografieren.
      Extrem scheu und dazu auch noch rastlos.

      Auch wenn ich Gestern und Heute gezielt nach den Rotdrosseln gesucht habe, hat mir mehr Kommissar Zufall geholfen. (Naja, etwas Geduld und Ausdauer war auch dabei)
      Ich hatte bereits aufgegeben und war auf dem Rückweg, als ich sie leise rufen hörte.
      Eine hat sich dann hoch oben vor mir in den Baum gesetzt und blieb glatt 3 Sekunden dort sitzen. 8o







      Trotz großer Entfernung, Dunkelheit und leichtem Nieselregen freue ich mich, daß doch was Brauchbares draus geworden ist.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.