Sticky Welche Vögel leben bei Euch?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    • Vielen Dank für die Einstimmige Wahl des Bildes.

      Also mache ich Bild A fertig und schneide es auf das passende Maß zurecht.

      Mache ich am Wochenende.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Dank Dir :)
      Reicht als Copyright ©Bennamucki/kakadu-planet
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Ferdsch!

      Das verkleinerte und möglichst schonend komprimierte Bild für die Homepage habe ich per Mail an Info geschickt, damit möglichst alles unverändert bleibt.

      Ich hoffe, es ist OK, wie ich es zugeschnitten habe.

      Hier die große Version um alle Details sehen zu können, die in der verkleinerten Version nicht erkennbar sind.




      Solch starke Crops mache ich aber wirklich nicht gerne, weil man schon in der Pixelebene angekommen ist.
      Es ist auf 30% gecropt. Das würde einer Brennweite von ca. 1800mm entsprechen. Ungeachtet den von der Kamera stammenden Cropfaktor des APSC Sensors gegenüber dem Kleinbildformat.
      Da wären wir dann bei ca. 2800mm. :schock

      sisch wrote:

      Reicht als Copyright ©Bennamucki/kakadu-planet

      Ich denke, so ist es am Besten.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.

      Post was edited 1 time, last by Bennamucki ().

    • Die Feldlerche ist eingezogen ;)
      Danke :) :ok
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Hui, das ging ja mal schnell.

      Passt farblich sogar zum Forenhintergrund.
      Das ist allerdings Zufall und schwebte nicht bei den Aufnahmen in meinem Hinterkopf. :ks
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Vielen Dank.
      Es freut mich sehr, daß das Bild Gefallen findet. :thumbsup:

      Wie so oft sind die Zufälle meist die Besten, denn eigentlich hatte ich Haubenlerchen nachgestellt.
      Von der Feldlerche hatte ich bis dahin nur Aufnahmen im Flug aus zu großer Entfernung, so daß man kaum etwas erkennen kann.

      Tja und da hopste mir die Feldlerche vor die Linse. 8o

      Wenn ich so recht darüber nachdenke, muß ich sagen, daß Feldlerchen hier eher selten sind.
      Es wird sicherlich an der Gegend hier liegen, da hier kaum von Feldlerchen bevorzugter Lebensraum zu finden ist.
      Dort wo ich als Kind lebte (Lüchow-Dannenberg) waren im Sommer immer Feldlerchen am Himmel zu hören.

      Kakadu wrote:

      Schreib doch mal ein Buch!
      Ein Buch?
      Worüber könnte ich ein Buch schreiben?
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Wenn Du aus Lüchow-Dannenberg kommst, kennst Du dann einen Sittichzüchter namens Niemann?

      Naja, die Singvögel sind generell stark zurückgegangen und das hat nicht nur mit dem Singvogelfang zu tun, der Feldlerche geht einfach der Lebensraum zugrunde.
      nabu.de/tiere-und-pflanzen/akt…998-feldlerche/index.html
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Hallo Heiko,

      mit dem Buch meinte ich einen Bildband über Wildvögel. ;)
      Du hast so viele tolle Bilder geknipst, um einen abwechslungsreichen Bildband gestalten zu können. :ok

      Es gibt zwar schon viele Bücher über Wildvögel, aber es gibt auch viele Bücher über Papageien und Kakadus.
      Trotzdem werden immer wieder gute neue Bücher zu diesem Thema geschrieben, veröffentlicht und verkauft. :)
      Ganz liebi Grüessli
      von Kakadu & seiner Rasselbande

    • sisch wrote:

      Wenn Du aus Lüchow-Dannenberg kommst, kennst Du dann einen Sittichzüchter namens Niemann?
      Habe ich noch nie gehört.
      Dort war ich allerdings auch seit 2009 nicht mehr.


      sisch wrote:

      Naja, die Singvögel sind generell stark zurückgegangen und das hat nicht nur mit dem Singvogelfang zu tun, der Feldlerche geht einfach der Lebensraum zugrunde.
      Das mutmaße ich auch. Davon sind eigentlich alle Tierarten betroffen.
      Wenn ich sehe mit welcher Inbrunst hier Büsche und Bäume entfernt werden, wird das auch noch viel schlimmer werden.


      Kakadu wrote:

      mit dem Buch meinte ich einen Bildband über Wildvögel.

      Ohweh.
      Ich glaube dafür reicht meine verbleibende Lebensspanne nicht mehr aus.
      Um ein Bild aufzubereiten brauche, ich Schnecke, einen ganzen Tag.
      Weiterhin fehlen mir noch sehr viele heimische Vogelarten und von den Meisten habe ich noch kein wirklich gutes Bild.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Gestern war nun endlich mal wieder gutes Wetter an einem freien Tag.
      Zwar etwas kühl (-3Grad) und windig aber hell, sonnig mit niedrigem Sonnenstand für weiches Licht.
      Fast perfekt so quasi.
      Also ab ins NSG.

      Dort begrüßte uns eine sehr freundliche Heckenbraunelle, die mir direkt vor die Linse gehopst ist und ebenso liebevoll, wie die Rotkehlchen posierte.



      Ich vermute, daß es eine junge Heckenbraunelle ist. Sie schaut noch irgendwie jugendlich frisch aus und war so erstaunlich unerschütterlich.

      Endlich habe ich nun auch mal einen Habicht zu Gesicht bekommen. Leider sehr weit weg.
      Aber das Interessante war, daß er sehr lange auf einem im zugefrorenen See liegenden Baum saß.
      Keine Ahnung was er da machte, so auf dem Präsentierteller. :kein_plan:
      Als wir nach 3 Stunden gingen saß er da noch immer und flog erst danach niedrig über das Schilf hinfort.

      Meinen bislang größten Stieglitzschwarm (min 30) haben wir auch eine Weile beobachten können. 8o
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.
    • Ja, sie sind bei uns die neuen Spatzen, unerschütterlich und manchmal frech.
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Im Frühling hatte ich mal 4 auf einmal beobachten. Sie turnen meistens beim Nachbarn schräg unter mit da er eine sehr dichte Bodenbepflanzung hat.

      Und im Frühling kam ich bei Meisen und Braunellen nicht nach da sie auch in der Nähe brüten müssen.

      Nur der Kleiber macht sich rar und Spatzen sind komplett weg. Ich nehme mal an das die Nistmöglichkeiten fehlen, da hat sich in den letzten Jahren viel verändert.

      Als wir hier einzogen gab es auch noch Enten auf dem kleinen Teich. Kamen immer morgens für ein Paar Stunden.


      Ab und zu läßt sich auff der Wiese ein Grünspecht blicken.. Seit 2011 gibt es ja einen neuen Gärtner hier, vorher hat es die Lebenshilfe gemacht aber das war einigen Herrschaften nicht ordentlich genug, und seitdem kommen manche Besucher nicht mehr, Specht, Grünspecht und Eichelhäher.
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • jetzt sehe ich es auch wo Du es erwähnst :D
      GLG

      Siggi und die, jetzt wieder, 10 Luftpiraten Pinu und Cinnia, Fly und Lilith Knöpfchen genannt Püppi, Koda, Nilay, Mali und Pinsel, Ralle genannt Ralli und Pünktchen
      Pauline für immer im Herzen das Sie sich mit Darwin, Nathan, Popey, Bourkesittich Piefke und den Wellis Cucky, Schwänchen und Angel teilt, seit dem 14.9.2015 auch mit Pebbles :weinen , seit dem 13.3.2017 mit meiner geliebten Krümel :weinen , seit dem 7.5.2018 hat auch Smokie seinen Platz :weinen und seit dem 1.2.2019 ist Caju auch dabei :weinen

      Man sieht nur mit dem Herzen gut
      Antoine de Saint-Exupéry
    • Das Copyright hatte ich bei den Purpurreiherbildern bereits benutzt.
      Sind mir die Bilder zu gut, verwende ich vorsichtshalber doch lieber eines.

      Wobei man es ja locker wegschnibbeln könnte.
      So lange ich hier die Rohbilder habe kann ich beweisen, daß ich der Urheber bin.

      Hach, ich wünschte, daß hier in den Gärten mehr Vogelarten leben würden.
      Leider werden es immer weniger Arten.
      Girlitz, Winter- und Sommergoldhähnchen, Stieglitz, Bluthänfling, Waldohreule, Mönchsgrasmücke wqaren hier bis vor 2-3 Jahren noch zu sehen.
      Jetzt nicht mehr.
      Liebe Grüße von Heiko+Simone

      Wellies Grisu, Kleine, Emil, Stressi, Bubbele und Schlumpf, sowie Nymphies Charly, Dundee und Pinky für immer in meinem Herzen.